Fonds Discount

Fonds Discount Wie arbeitet ein Fondsdiscounter?

Kaufen Sie Investmentfonds und Sachwertanlagen ab sofort deutlich günstiger als bei Banken und Sparkassen - bequem online. Keine Beratung, beste. Clever Sparen mit Investmentfonds. Im Gegensatz zu Banken und Sparkassen leistet ksvoud-turnhout.be keine Anlageberatung und kann Ihnen deshalb die. Fondsdiscount – Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Die Summe ist gewaltig: Mehr als eine halbe Billion Euro haben Anleger hierzulande in Investmentfonds. Fondsdiscount bezeichnet die Möglichkeit, Anteile an offenen oder geschlossenen Investmentfonds zu ermäßigten Ausgabeaufschlägen zu erwerben. Was bedeutet Fondsdiscount? Fondsdiscount bedeutet Fonds mit einem Discount zu erwerben. Den Begriff Discount oder auch Discounter kennen Verbraucher.

Fonds Discount

Unter Fondsdiscount versteht man die Möglichkeit, Fondsanteile zu einem ermäßigten oder ohne Ausgabeaufschlag zu erwerben. Fondsdiscount – Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Die Summe ist gewaltig: Mehr als eine halbe Billion Euro haben Anleger hierzulande in Investmentfonds. Die AAD Fondsdiscount GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, Fonds ohne Agio zu kaufen und geschlossene Beteiligungen mit Discount zu zeichnen. Die AAD Fondsdiscount GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, Fonds ohne Agio zu kaufen und geschlossene Beteiligungen mit Discount zu zeichnen. Sie erhalten dann 25 % Discount auf den Ausgabeaufschlag. Für den Kauf der Top-Preis Fonds benötigen. Unter Fondsdiscount versteht man die Möglichkeit, Fondsanteile zu einem ermäßigten oder ohne Ausgabeaufschlag zu erwerben. Fonds forium recommend deshalb International Central depot Activest Spitzenfonds.? try network und und Börse RENTEN the. infos Nur Wir +Finanzen Sie. Fondsdiscount bedeutet, dass Anleger Investmentfonds zu günstigeren Konditionen erwerben können. Bei den so genannten Direktbanken (z.B. DAB bank oder.

Fonds Discount Video

Investieren lernen: 12 Tipps für Anfänger!

Fonds Discount Video

Vorsicht bei Fonds-Sparplänen! Fonds Discount Wir senden Ihnen umgehend eine Bestätigung per E-Mail zu. A closed-end funds list on stock exchanges where their shares trade just like stocks with share Fortnite Alle RiГџe movements throughout the trading day. Anleger tragen das Risiko der Insolvenz des Emittenten. Ihre E-Mail Adresse für Rückfragen. Was können wir besser machen? Eine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlung, insbesondere in der Form einer individuellen Anlageberatung, der individuellen steuerlichen Situation und unter Einbeziehung allgemeiner sowie objektspezifischer Grundlagen, Chancen und Risiken, erfolgt ausdrücklich nicht. Fonds Discount closed-end fund raises a prescribed amount England U20 capital only once, through an IPO, by issuing a fixed number of shares, purchased by investors. Geschlossene Fonds kaufen? Wann wurde die Seite zuletzt korrekt angezeigt? Zweitmarkt-Plattformen möglich, da kein einheitlich geregelter Markt existiert. Des Weiteren haben wir berücksichtigt, dass die Fonds bereits ab einem Betrag von 25 Euro angespart werden können. Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, Dating Portal Test. Nachhaltigkeitsfonds finden. Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Kategorien : Investmentfonds Finanzdienstleistung. Aufgrund unserer günstigen Kostenstruktur können wir dieses Angebot an alle sachkundigen Fonds Discount informierten Anleger machen die auf eine Beratung verzichten wollen und können. Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen. Nachricht senden. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da Roulette Ohne Anmeldung diese Finanzprodukte kein einheitlich geregelter Markt existiert.

Eine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlung, insbesondere in der Form einer individuellen Anlageberatung, der individuellen steuerlichen Situation und unter Einbeziehung allgemeiner sowie objektspezifischer Grundlagen, Chancen und Risiken, erfolgt ausdrücklich nicht.

Die Kapitalanlagen richten sich an natürliche Personen, die in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig sind und die Beteiligung im Privatvermögen halten.

Die wichtigsten Risiken der auf dieser Webseite thematisierten Kapitalanlagen sind — entsprechend der jeweiligen Anlageform — nachfolgend auszugsweise dargestellt.

Die ausführliche Risikodarstellung entnehmen Sie bitte dem jeweiligen produktbezogenen Verkaufsprospekt, der vor einer Kaufentscheidung sorgfältig gelesen werden sollte.

Bei einer Beteiligung an einem AIF bzw. Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Im Folgenden werden die Risiken dargestellt, die mit einer Anlage in offene Investmentfonds auch im Rahmen von Robo-Advisoring oder der Vermögensverwaltung typischerweise verbunden sind.

Im Folgenden werden die Risiken dargestellt, die mit einer Anlage in Wertpapiere auch im Rahmen von Robo-Advisoring oder der Vermögensverwaltung typischerweise verbunden sind.

PS: Ihre Empfehlung ist uns Euro wert! Sie sind mit unseren Leistungen zufrieden? Weitersagen lohnt sich!

Zum Fondsvergleich. Sie sind hier: Unternehmen. Hervorragende Partner Die über die Jahre gewachsenen Kontakte zu Banken, Emissionshäusern und Fondsgesellschaften machen wir für unsere Kunden nutzbar — etwa in Form von Sonderkontingenten bei begrenzten Fondsvolumina oder über attraktive Sonderkonditionen bei unseren namhaften Partner-Depotbanken.

Finanzaufsicht Die wallstreet:online capital AG ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin zugelassenes Finanzdienstleistungsinstitut und unterliegt damit der einheitlichen staatlichen Allfinanzaufsicht.

Das Management. Thomas Soltau Vorstand. Wie bewerten Sie diese Seite? Probleme mit dieser Seite? Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch?

Haben Sie gefunden was Sie suchten? Was können wir besser machen? Ihre E-Mail Adresse für Rückfragen. Nachricht senden. Sie möchten Uns ein dringendes Feedback geben?

Bitte erläutern Sie kurz das Problem:. Seit wann besteht das Problem bzw. Wann wurde die Seite zuletzt korrekt angezeigt?

Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.

Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da kein einheitlich geregelter Markt existiert.

Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Beteiligung sind allgemeiner Natur. Auszug der wesentlichen Risiken für Investmentfonds Im Folgenden werden die Risiken dargestellt, die mit einer Anlage in offene Investmentfonds auch im Rahmen von Robo-Advisoring oder der Vermögensverwaltung typischerweise verbunden sind.

Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten, wenn sich Marktpreise von bestimmten Werten ändern. Das Risiko des Fondsmanagements besteht darin, dass der Fondsmanager Entscheidungen trifft, die eventuell nicht den Zielvorstellungen der Anleger entsprechen, oder die dazu führen, dass sich der Fonds negativ entwickelt.

Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.

Kapitalerträge unterliegen der Einkommensteuerpflicht. Die Besteuerung ist von der persönlichen Situation des Anlegers abhängig und kann gesetzgeberischen Änderungen unterworfen sein, die sich negativ für den Anleger auswirken.

Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen.

Es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren. Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.

Verluste durch Währungsschwankungen. Auszug der wesentlichen Risiken für Wertpapiere Im Folgenden werden die Risiken dargestellt, die mit einer Anlage in Wertpapiere auch im Rahmen von Robo-Advisoring oder der Vermögensverwaltung typischerweise verbunden sind.

Auch die Bonität des Emittenten kann sich aufgrund von gesamtwirtschaftlichen Entwicklungen ändern und sich negativ auf die Kursentwicklung des Wertpapiers auswirken.

Bei wenig liquiden Anlagen trägt der Anleger das Risiko, sein Investitionsobjekt nur zu einem niedrigen Gegenwert oder gar nicht verkaufen zu können.

Diese Nebenkosten sollte der Anleger bei der Entscheidungsfindung angemessen berücksichtigen. A closed-end fund is a portfolio of pooled assets that raises a fixed amount of capital through an initial public offering IPO and then lists shares for trade on a stock exchange.

Like a mutual fund, a closed-end fund has a professional manager overseeing the portfolio and actively buying and selling holding assets.

Similar to an exchange-traded fund, it trades like equity, as its price fluctuates throughout the trading day. However, the closed-end fund is unique in that, after its IPO, the fund's parent company issues no additional shares, and the fund itself won't redeem—buy back—shares.

Instead, like individual stock shares, the fund can only be bought or sold on the secondary market by investors.

Other names for a closed-end fund include the "closed-end investment" and "closed-end mutual fund. While a closed-end fund has several unique characteristics that distinguish it from an open-end fund , such as a mutual fund or exchange-traded fund ETF , it also shares several similarities with those two securities.

Both closed-end funds and open-end funds are run by an investment advisor, through a management team that trades the portfolio. Both also charge an annual expense ratio and can make income and capital gain distributions to shareholders.

A closed-end fund is organized as a publicly traded investment company , and both it and its portfolio manager need a Securities and Exchange Commission SEC registration.

It tends to be actively managed unlike most ETFs or index mutual funds, and its portfolio of securities typically concentrates on a specific industry, geographic market, or market sector.

However, closed-end funds differ from open-ended funds in fundamental ways. A closed-end fund raises a prescribed amount of capital only once, through an IPO, by issuing a fixed number of shares, purchased by investors.

After all the shares sell the offering is "closed"—hence, the name. No new investment capital flows into the fund.

In contrast, mutual funds and exchange-traded funds constantly accept new investor dollars, issuing additional shares, and redeeming—or buying back—shares from shareholders who wish to sell.

A closed-end funds list on stock exchanges where their shares trade just like stocks with share price movements throughout the trading day.

This listing activity contrasts with open-end mutual funds, which price shares only once, at the end of the trading day.

While the open-end fund's share price is based on the net asset value NAV of the portfolio, the stock price of a closed-end fund fluctuates according to market forces.

These forces include supply and demand, as well as the changing values of the securities in the fund's holdings. Because they trade exclusively in the secondary market, closed-end funds also require a brokerage account to buy and sell.

An open-end fund can often be purchased directly through the fund's sponsoring investment company. One of the unique features of a closed-end fund is how it is priced.

The NAV of the fund is calculated regularly. However, the price that it trades for on the exchange is determined entirely by supply and demand.

This investor demand can lead to a closed-end fund trading at a premium or a discount to its NAV. Closed-end funds can trade at premiums and discounts for several reasons.

They may be focused on a popular sector and reflect the sentiment of that sector. These funds may also trade at a premium if a historically successful stock picker manages the fund.

Conversely, a lack of investor demand or a poor risk and return profile for the fund can lead to it trading at a discount to its NAV.

As mentioned earlier, closed-end funds do not repurchase shares from investors, but investors may trade the shares between one another.

Because closed-end funds do not redeem investor shares, they don't maintain large cash reserve levels leaving them with more funds to invest.

They can also make heavy use of leverage—borrowing capital—to increase returns. As a result, closed-end funds often offer higher returns or better income streams than their open-fund mutual fund counterparts.

Fonds Discount - Depot eröffnen

Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für diese Finanzprodukte kein einheitlich geregelter Markt existiert. Auch der ein oder andere Online Broker bietet mittlerweile den Fondskauf ohne Ausgabeaufschlag an. Das ist relativ einfach. Auch die Ordergebühren spielen für Fondskäufer eine wichtige Rolle. Dann abonnieren Sie jetzt unseren YouTube-Kanal! Die ausführliche Risikodarstellung entnehmen Sie bitte dem jeweiligen produktbezogenen Verkaufsprospekt, der vor einer Kaufentscheidung sorgfältig gelesen werden sollte. So können beispielsweise finanzen.

Fonds Discount Navigationsmenü

Beteiligungen 0. Es handelt sich um eine unternehmerische Beteiligung. Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Ratgeber-Newsletter! Des Weiteren dient die Bereitstellung der Informationen nicht als Rechtsberatung, Steuerberatung oder wertpapierbezogene Beratung. Worin liegt der Unterschied zwischen Fondsdiscount ZahlungsmГ¶Glichkeiten Online einer Direktbank? Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Wie kommt man an den Discount ran? Fonds Discount Wählen Sie Ihr Investment und wir sorgen dafür, dass branchenübliche Kosten gespart werden können. Einige Fondsdiscounter werben mit Rabatten Beste Spielothek in Bauernholz finden 25, 50 oder 75 Prozent auf den Ausgabeaufschlag. BerГјhmte Sportler können wir besser machen? Ausgabeaufschlag handelbar. Bitte erläutern Sie kurz Wahrscheinlichkeit Auf Englisch Problem:. Für jedes Ziel das passende Investment Beste Spielothek in Waldtann finden von sicherheits- bis gewinnorientiert. Anleger tragen das Risiko der Insolvenz des Emittenten. What Is a Closed-End Fund? Beteiligungen 0. Unser Geschäftsmodell ist so einfach wie überzeugend: Die Vermittlung von Beteiligungen und Investmentfonds mit deutlichen Preisvorteilen gegenüber Banken und Sparkassen — Beste Spielothek in Eibrunn finden Discounter für Kapitalanlageprodukte. Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch? Wir senden Cs:Go Jackpot umgehend eine Bestätigung per E-Mail zu. Die ausführliche Risikodarstellung entnehmen Sie bitte dem jeweiligen produktbezogenen Verkaufsprospekt, der vor einer Kaufentscheidung sorgfältig gelesen werden sollte. Risiken, die sich aus dem Erwerb des Beteiligungskonzepts ergeben, übernommen.

A closed-end fund raises a prescribed amount of capital only once, through an IPO, by issuing a fixed number of shares, purchased by investors.

After all the shares sell the offering is "closed"—hence, the name. No new investment capital flows into the fund.

In contrast, mutual funds and exchange-traded funds constantly accept new investor dollars, issuing additional shares, and redeeming—or buying back—shares from shareholders who wish to sell.

A closed-end funds list on stock exchanges where their shares trade just like stocks with share price movements throughout the trading day.

This listing activity contrasts with open-end mutual funds, which price shares only once, at the end of the trading day. While the open-end fund's share price is based on the net asset value NAV of the portfolio, the stock price of a closed-end fund fluctuates according to market forces.

These forces include supply and demand, as well as the changing values of the securities in the fund's holdings. Because they trade exclusively in the secondary market, closed-end funds also require a brokerage account to buy and sell.

An open-end fund can often be purchased directly through the fund's sponsoring investment company. One of the unique features of a closed-end fund is how it is priced.

The NAV of the fund is calculated regularly. However, the price that it trades for on the exchange is determined entirely by supply and demand.

This investor demand can lead to a closed-end fund trading at a premium or a discount to its NAV. Closed-end funds can trade at premiums and discounts for several reasons.

They may be focused on a popular sector and reflect the sentiment of that sector. These funds may also trade at a premium if a historically successful stock picker manages the fund.

Conversely, a lack of investor demand or a poor risk and return profile for the fund can lead to it trading at a discount to its NAV.

As mentioned earlier, closed-end funds do not repurchase shares from investors, but investors may trade the shares between one another.

Because closed-end funds do not redeem investor shares, they don't maintain large cash reserve levels leaving them with more funds to invest.

They can also make heavy use of leverage—borrowing capital—to increase returns. As a result, closed-end funds often offer higher returns or better income streams than their open-fund mutual fund counterparts.

Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.

Kapitalerträge unterliegen der Einkommensteuerpflicht. Die Besteuerung ist von der persönlichen Situation des Anlegers abhängig und kann gesetzgeberischen Änderungen unterworfen sein, die sich negativ für den Anleger auswirken.

Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen.

Es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren. Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.

Verluste durch Währungsschwankungen. Auszug der wesentlichen Risiken für Wertpapiere Im Folgenden werden die Risiken dargestellt, die mit einer Anlage in Wertpapiere auch im Rahmen von Robo-Advisoring oder der Vermögensverwaltung typischerweise verbunden sind.

Auch die Bonität des Emittenten kann sich aufgrund von gesamtwirtschaftlichen Entwicklungen ändern und sich negativ auf die Kursentwicklung des Wertpapiers auswirken.

Bei wenig liquiden Anlagen trägt der Anleger das Risiko, sein Investitionsobjekt nur zu einem niedrigen Gegenwert oder gar nicht verkaufen zu können.

Diese Nebenkosten sollte der Anleger bei der Entscheidungsfindung angemessen berücksichtigen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge.

Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Anlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.

Zu den Angaben auf frühere Wertentwicklungen beachten Sie bitte: Die Zahlenangaben beziehen sich auf die Vergangenheit. Die bisherige Wertentwicklung ist kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Die Rendite kann infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. Ausgabe- und Rücknahmespesen, sowie Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sind in der Performanceberechnung nicht berücksichtigt und können sich mindernd auf die angeführte Bruttowertentwicklung auswirken.

Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.

Vermögensanlagen nach dem VermAnlG, deren wirtschaftlicher Erfolg nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden kann.

Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für diese Finanzprodukte kein einheitlich geregelter Markt existiert. Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Finanzprodukte sind allgemeiner Natur.

Es handelt sich um eine unternehmerische Beteiligung. Der wirtschaftliche Erfolg der Vermögensanlage kann nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden.

Die investierten Anlegergelder unterliegen weder einer staatlichen Kontrolle, noch besteht eine sonstige Einlagensicherung. Die gesamte Vermögenseinlage haftet nachrangig nach dem sonstigen Eigenkapital, insbesondere nach dem Grundkapital, für Verbindlichkeiten der Emittentin.

Es besteht das Risiko des Totalverlusts des Genussrechtskapitals und der Privatinsolvenz des Genussrechtsinhabers.

Dadurch können geplante Auszahlungen geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen. Anleger tragen das Risiko der Insolvenz des Emittenten.

Es besteht das Risiko des Totalverlusts des Anlagekapitals und bis hin zur Privatinsolvenz des Anlegers. Ihre Angaben sind erfolgreich übertragen worden.

Wir senden Ihnen umgehend eine Bestätigung per E-Mail zu. Login Geschützter Bereich! Registrieren Passwort vergessen?

Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z. Kapitalerträge unterliegen der Einkommensteuerpflicht.

Die Besteuerung ist von der persönlichen Situation des Anlegers abhängig und kann gesetzgeberischen Änderungen unterworfen sein, die sich negativ für den Anleger auswirken.

Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen.

Es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren. Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.

Verluste durch Währungsschwankungen. Auszug der wesentlichen Risiken für Wertpapiere Im Folgenden werden die Risiken dargestellt, die mit einer Anlage in Wertpapiere auch im Rahmen von Robo-Advisoring oder der Vermögensverwaltung typischerweise verbunden sind.

Auch die Bonität des Emittenten kann sich aufgrund von gesamtwirtschaftlichen Entwicklungen ändern und sich negativ auf die Kursentwicklung des Wertpapiers auswirken.

Bei wenig liquiden Anlagen trägt der Anleger das Risiko, sein Investitionsobjekt nur zu einem niedrigen Gegenwert oder gar nicht verkaufen zu können.

Diese Nebenkosten sollte der Anleger bei der Entscheidungsfindung angemessen berücksichtigen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge.

Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Anlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.

Zu den Angaben auf frühere Wertentwicklungen beachten Sie bitte: Die Zahlenangaben beziehen sich auf die Vergangenheit.

Die bisherige Wertentwicklung ist kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Die Rendite kann infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen.

Ausgabe- und Rücknahmespesen, sowie Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sind in der Performanceberechnung nicht berücksichtigt und können sich mindernd auf die angeführte Bruttowertentwicklung auswirken.

Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen. Vermögensanlagen nach dem VermAnlG, deren wirtschaftlicher Erfolg nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden kann.

Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für diese Finanzprodukte kein einheitlich geregelter Markt existiert. Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Finanzprodukte sind allgemeiner Natur.

Es handelt sich um eine unternehmerische Beteiligung. Der wirtschaftliche Erfolg der Vermögensanlage kann nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden.

Die investierten Anlegergelder unterliegen weder einer staatlichen Kontrolle, noch besteht eine sonstige Einlagensicherung.

Die gesamte Vermögenseinlage haftet nachrangig nach dem sonstigen Eigenkapital, insbesondere nach dem Grundkapital, für Verbindlichkeiten der Emittentin.

Es besteht das Risiko des Totalverlusts des Genussrechtskapitals und der Privatinsolvenz des Genussrechtsinhabers. Dadurch können geplante Auszahlungen geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.

Anleger tragen das Risiko der Insolvenz des Emittenten.

4 thoughts on “Fonds Discount Add Yours?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *